Hof S​allja stellt sich vor 

Ein Ort für Mensch und Tier in Bremen

Mail schicken

Arster Landstraße 65 | 28279 Bremen
Stalltelefon: 0421/828 69 22

Wertschätzung aller Lebewesen

Auf dem landwirtschaftlich betriebenen Hof Sallja leben 8 Pferde in artgerechter Haltung. Der Erhalt der Natur und das ökologische Gleichgewicht liegen uns am Herzen.

Im Umgang mit Mensch und Tier steht die Partnerschaft im Mittelpunkt. Hier hat jeder den Raum, sich dem Pferd im eigenen Tempo anzunähern. Die Rücksichtnahme auf die persönlichen Bedürfnisse, die Sicherheit und Wertschätzung aller Lebewesen ist für uns selbstverständlich.

Unsere Pferde

Unsere Pferde stehen auf den großen Sandflächen am Hof in gemischter Herdenhaltung mit Offenställen. Wir haben drei Stuten in der Gruppe und hoffen bald auf Nachwuchs. Auf den hofnahen Wiesenflächen dürfen sich unsere Pferde von Mai bis November austoben. Der tägliche Auslauf in der Herde, die Spaziergänge und regelmäßige Bewegung, auch im Straßenverkehr macht sie nervenstark und zuverlässig. 

Wir sind Mitglied im Förderkreis Therapeutisches Reiten
Dieser Förderkreis ist anerkanntes Mitglied des FATP

Nistplätze und Schutzräume

Wir pflegen eine Hecke am Hofgelände, um Heckenbrütern Nistplätze anzubieten. Die Bereiche zwischen den Wiesenflächen überlassen wir der Natur, um kleinen Wildtieren Schutzräume zu geben. Unsere Weiden bekommen keinen künstlichen Dünger zugeführt.

Hier wird das Heu selbst gemacht

Der Erhalt der Natur und das ökologische Gleichgewicht liegen uns am Herzen. Hier wird alles selbst gemacht: Wir produzieren unser Heu für die Pferde auf den umliegenden Wiesenflächen und haben so die Qualität selbst im Blick, den Überschuss verkaufen wir zu fairen Preisen an bekannte Bremer Therapiehöfe oder Landwirte.

Außergewöhnliche Atmosphäre

All das zusammen und ein gelassener, entspannter Umgang mit Mensch und Tier schaffen die außergewöhnliche Atmosphäre unseres kleinen Betriebs.